CDU-Kreisverband  Dahme-Spreewald
  17:42 Uhr | 23.06.2017 Startseite | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker

Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier!
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Newsletter
abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 


Kondolenzbuch für Dr. Helmut Kohl

Zum Abschied und ehrenden Gedenken an Alt-Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl legt die CDU Dahme-Spreewald ab heute in ihrer Kreisgeschäftsstelle in der Berliner Strasse 8 in 15907 Lübben und im Bürgerbüro des CDU-Landtagsabgeordneten Björn Lakenmacher in der Bahnhofstraße 7c in 15711 Königs Wusterhausen
ein Kondolenzbuch aus. Zudem ist eine Kondolenz online unter www.cdu.de/kondolenzbuch möglich.
weiter
Zum Tode von Dr. Helmut Kohl
Ein Persönlicher Nachruf

Was wäre eigentlich gewesen, hätte Helmut Kohl als Kanzler der Bundesrepublik Deutschland nicht den Fall der Mauer als Signal für die Chance der Wiedervereinigung verstanden?

CDU nominiert Jörn Perlick

Erstmals hat die CDU einen eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im September in Königs Wusterhausen aufgestellt. Kämmerer und Vize-Bürgermeister Jörn Perlick soll das Rathaus erobern. Die Union setzt große Erwartungen in den 51-Jährigen. Seine wichtigsten Vorhaben nannte er schon.


19.06.2017
Lebenswichtiges Ehrenamt in Brandenburg
Gibt es bald die Feuerwehrrente?

Angesichts zunehmender Nachwuchsprobleme sollen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Brandenburg nach einem Vorschlag der CDU eine Rente erhalten – der Landtag berät Ende Juni über den Vorstoß aus der Opposition. Erstmals gibt es in Brandenburg weniger als 40.000 Feuerwehrleute.


16.06.2017
Veranstaltungshinweis: "Schutz vor Einbrechern"

Der CDU Stadtverband Königs Wusterhausen lädt Sie herzlich ein zur Veranstaltung:

"Schutz vor Einbrechern"

am Montag, den 19.06.2017 
um 18 Uhr 
in das Gasthaus "Zeesener Hof".

Zu den Referenten zählen:

Herr Björn Lakenmacher | MdL - Innenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg

und

Herr Klose (Karp GmbH Königs Wusterhausen)

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Gerne können Sie Bekannte und Freunde auf die Veranstaltung aufmerksam machen.





10.06.2017
Zu wenig Personal, zu kleine Wache

Unterm Radar haben sich Mitglieder der CDU-Landtagsfraktion diese Woche mit Polizeibeamten in Eberswalde getroffen. Ein Arbeitsbesuch bei den Beamten, nicht offiziell, nicht angemeldet. Dafür offenbar umso aufschlussreicher. Und mit zum Teil überraschenden Erkenntnissen.


01.06.2017
Region wird von Grundgesetzänderung profitieren

Am 1. Juni 2017 beschloss der Deutsche Bundestag die Änderung des Grundgesetzes. Damit wurde nicht nur der Länderfinanzausgleich auf neue Füße gestellt, sondern auch der Einfluss des Bundes auf die Politik der Länder vergrößert. Jana Schimke prognostiziert, dass davon auch die Kommunen in Brandenburg profitieren werden:

Quelle: Jana Schimke MdB  

01.06.2017 | www.pnn.de/ Alexander Fröhlich
Nach Festnahme in der Uckermark
Syrer nach Terrorverdacht bald wieder frei - kein Verdacht auf Straftat

Der Terrorverdacht gegen einen 17-jährigen Syrer aus der Uckermark fällt in sich zusammen. Nidal A. kommt wieder auf freien Fuß. Für einen Haftbefehl fehlt ein dringender Tatverdacht. Ermittelt wird trotzdem.


30.05.2017 | www.focus.de/ dpa
Landtag
CDU schlägt Rente für Freiwillige Feuerwehr vor

Angesichts von Nachwuchsproblemen sollten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Brandenburg nach einem Vorschlag der oppositionellen CDU im Landtag eine Rente erhalten.


Presseschau
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
Landesverband Brandenburg
1.38 sec. | 69059 Views