CDU-Kreisverband  Dahme-Spreewald
  21:35 Uhr | 18.02.2018 Startseite | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker

Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier!
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Newsletter
abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
Neuigkeiten
05.09.2017, 17:42 Uhr | Übersicht | Drucken
Start des Volksbegehrens
Hier erhalten Sie die Unterlagen

80.000 Unterschriften in 6 Monaten: Am 29. August 2017 startete das Volksbegehren gegen die Kreisgebietsreform in Brandenburg.

Trotz des Erfolges der Volksinitiative, bei der auch im Landkreis Dahme- Spreewald viele Unterschriften gesammelt wurden und insgesamt fast 130.000 Brandenburger den Stopp der Kreisreform gefordert haben, halten SPD und Linke an ihren Plänen fest: Brandenburg soll durch Zwangsfusionen umgekrempelt werden.
Bis zum 28. Februar können Sie in Gemeinde- und Amtsverwaltungen und bei ehrenamtlichen Bürgermeistern, sowie per Briefwahl gegen die Reform unterschreiben.

Unter diesem Link erhallten Sie das Formular zur Beantragung der Briefwahlunterlagen.
www.kreisreform-stoppen.de/images/Flyer_Volksbegehren.pdf


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Presseschau
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
Landesverband Brandenburg
0.04 sec. | 99253 Views