CDU-Kreisverband  Dahme-Spreewald
  14:58 Uhr | 24.02.2018 Startseite | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker

Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier!
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Newsletter
abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 


Briefwahl beantragen!

Wenn Sie nicht in Ihr Einwohnermeldeamt gehen können oder wollen, haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Stimme fürs Volksbegehren per Briefwahl abzugeben. Beantragen Sie hierzu gleich hier die Unterlagen. Ihr Antrag wird automatisch an Ihre Wahlbehörde weitergeleitet und Sie bekommen die Briefwahlunterlagen bequem per Post nach Hause. Bitte denken Sie daran, den ausgefüllten Eintragungsschein zeitnah zurückzusenden. Nutzen Sie diese schnelle Möglichkeit am besten gleich hier und jetzt.
weiter
CDU Dahme-Spreewald verabschiedet Leitantrag auf Kreisparteitag

Am 16. September 2017 führte der CDU-Kreisverband Dahme-Spreewald seinen 30. Kreisparteitag in Königs Wusterhausen durch. Neben allen Kandidatinnen und Kandidaten der CDU Dahme-Spreewald, welche sich im laufenden Bundestags- und den Bürgermeisterwahlkämpfen um ein Mandat bzw. Amt bewerben, war auch der CDU-Landesvorsitzende und Chef der CDU-Landtagsfraktion Ingo Senftleben Ehrengast des Parteitages. Der CDU-Landeschef sprach im Dorfgemeinschaftshaus Diepensee zu den Mitgliedern der Partei und allen geladenen Gästen.

Start des Volksbegehrens
Hier erhalten Sie die Unterlagen

80.000 Unterschriften in 6 Monaten: Am 29. August 2017 startete das Volksbegehren gegen die Kreisgebietsreform in Brandenburg.


15.02.2018
Einladung zur Regionalkonferenz im Wahlkreis 62
Diskussion zum Ergebnis der Koaltionsverhandlung

Deutschland braucht eine Bundesregierung, die sich auf eine gefestigte Mehrheit im Deutschen Bundestag stützt. Dazu erarbeiteten CDU, CSU und SPD einen Koalitionsvertrag. Die CDU Brandenburg möchte mit Ihnen gern das Ergebnis der Koalitionsverhandlung mit der SPD vor der Abstimmung auf dem kommenden Bundesparteitag vorstellen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Es ist uns sehr wichtig, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihre Meinung zu erfahren.


05.02.2018 | pnn/Marion Kaufmann
Alleskönner oder Spezialisten am Tatort

Landtag lehnt eigene Kriminalistenausbildung ab, sucht aber Synergiemöglichkeiten mit anderen Ländern


03.02.2018 | Björn Lakenmacher/ Jana schimke
Keine Unterstützung für Groß Köris

Die Planungen zur gymnasialen Oberstufe (GOST) in Groß Köris stehen weiterhin auf der Kippe. Nach dem positiven Kreistagsvotum, das auf Initiative der CDU-Fraktion herbeigeführt wurde, zögert das Land mit der Zustimmung zum Projekt.


03.02.2018 | Moz/ dpa
CDU scheitert mit spezialisierter Kriminalisten-Ausbildung

Die CDU-Fraktion ist am Freitag im Landtag von Brandenburg mit einem Antrag gescheitert, wonach eine spezialisierte kriminalistische Ausbildung an der Fachhochschule der Polizei eingerichtet werden sollte.


01.02.2018 | Niederlausitz aktuell/red
Zukünftiger Verfassungsschutzchef fordert bessere Abschiebe-Maßnahmen
Björn Lakenmacher: Landesregierung muss Nürnbergers Forderungen ernst nehmen

Frank Nürnberger, Leiter der Zentralen Ausländerbehörde in Brandenburg und designierter Chef des Verfassungsschutzes, hat in einem Interview beim Inforadio bessere Abschiebe-Möglichkeiten eingefordert.


05.01.2018
Sie sind herzlich eingeladen!
Zum Neujahrsempfang der CDU Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming

am 13.01.2018 um 10 Uhr im Hotel Bergschlösschen in Jüterbog! Wir freuen uns auf unsere Ehrengäste Ingo Senftleben, Landesvorsitzender der CDU Brandenburg und Dr. Reiner Haselhoff, Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt sowie den regen Austausch mit Ihnen!


Presseschau
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
Landesverband Brandenburg
0.07 sec. | 78210 Views